« Wenn man begriffen hat,

dass man den Rest des Lebens

zusammen verbringen will,

dann will man, dass der Rest

so schnell wie möglich beginnt. »

Aus: Harry und Sally

Eine Freie Trauung ist weder an Konventionen noch an Glaubenszugehörigkeiten, amtliche Bestimmungen oder an ein „Das gehört sich hier aber so“ gebunden. Sie kann praktisch überall stattfinden und genau so sein, wie Ihr es Euch wünscht. Sie steht allen Paaren offen.

In Deutschland müsst Ihr als Brautpaar vor einem Standesbeamten „Ja“ sagen, damit eine rechtsverbindliche Ehe zu Stande kommt. Dies ist eine doch recht nüchterne und bürokratische Sache.

Für viele Paare ist die Zeremonie NACH dem Standesamt viel wichtiger, aufwändiger und feierlicher. Dort gibt es dann das ganze Drumherum, was eine Hochzeit so wunderbar macht: Musik, den Einmarsch der Braut in ihrem Brautkleid, Blumenschmuck, Ansprachen, Rituale, den Ringwechsel, den Kuss, das ganze Programm.

Dennoch seid Ihr völlig frei in der Wahl der Art der Zeremonie, des Redners, des Ortes und sämtlicher Abläufe, Gegebenheiten und Rituale und könnt genau so feiern wie Ihr es wollt und wie Ihr es seid. Das ist eine freie Trauung!


 

  • Ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit den ersten Details

  • Ein weiteres Gespräch mit Detailsvertiefung

  • Wenn nötig eine Vor-Ort-Besichtigung der Traulocation

  • Erstellung eines Gesprächsprotokolls (Gibt euch und mir die Kontrolle und Sicherheit darüber, welcher Inhalt thematisiert werden soll)

  • Vorschläge zu Begleitmusik, Trausprüchen und Interaktionen

  • Erarbeitung und Einbindung von Trauritualen oder Brauchtümern

  • Hilfestellung bei der Erarbeitung des Ehegelübdes (Falls gewünscht)

  • Erstellung eines Ablaufplans für eure persönliche Trauzeremonie

  • Auf Wunsch werden Gastbeiträge von Familie, Trauzeugen                                 oder Freunden mit eingebunden

  • Absprachen mit anderen Dienstleistern für einen reibungslosen Ablauf

  • Während der ganzen Vorbereitungszeit stehe ich euch per E-Mail                       und Telefon zur Verfügung

  • Anwesenheit ca. 1 Stunde vor Beginn eurer Zeremonie zur Vorbereitung, Koordination der Gäste und Dienstleister, Verteilung von Trauheften o.ä.

  • Durchführung der Trauzeremonie

  • Wenn gewünscht, kann ich eure Musikstücke über mein Ton-Equipment   abspielen lassen z.B. wenn keine Sängerin vor Ort ist

  • Übergabe eurer Traurede in schriftlicher, gedruckter und gebundener Form

  • Falls gewünscht: Ringkissen

  • Hochwertiges Ton-Equipment: akkubetriebener Lautsprecher, Funk-Headset,  Handmikrofon

  • Mit Redner-Ausfallschutz*


 

Das Paket


 

Als ausgebildete und zertifizierte Hochzeitsrednerin verfasse ich eure schönsten, humorvollsten und romantischsten Momente und Stationen eurer Geschichte in eine absolut persönliche, individuelle und unvergleichliche Traurede. 

Die freie Trauzeremonie wird nach euren Interessen und Wünschen speziell auf euch abgestimmt und gestaltet.

Dies ist euer eigener kleiner besonderer Feiertag - mit Gänsehaut-Garantie!

 

Humorvoll, einzigartig und gefühlvoll.


 

Der Klassiker
1.150,00 €
inkl. MwSt. und Anfahrtskosten*


 

Die Kombipakete
-10%


 

-25%


 

Wenn Ihr mich zusätzlich als Zeremonienmeisterin für den Tag bucht.


 

In Verbindung mit der Komplettplanung eurer Hochzeit.


 

* Anfahrtskosten sind enthalten, wenn eine einfache Strecke nicht mehr als 30 km beträgt. Darüber hinaus wird jeder gefahrene Kilometer mit 0,50€ Pauschale berechnet.


 

© 2017 by Sarah Finke - Freie Traurednerin & Hochzeitsplanerin (IHK)  | Landgefühl | 59846 Sundern | Tel. 01705546225

42996806_10156553688924774_6163199428908
hzwbadge-veroeffentlicht2018-blau.png